© 2019 Uwe J. Hackbarth & Eggolf v. Lerchenfeld

Unsere Kernkompetenzen

.

Aircheck

Das zu hören, was man gesendet hat, ist nicht immer ein Genuss. Da muss man einfach durch!

  • Aircheckgeber und - nehmer müssen eine konstruktive Beziehung aufbauen

  • "Gut" und "Schlecht" sind fehl am Platz

  • Eine Beurteilung ist keine Verurteilung 

  • Konstruktive Kritik muss Lösungen anbieten

Die Macht der Rhetorik

Sicheres Auftreten, überzeugende Gestik und Mimik, richtige Atmung, saubere Artikulation und korrekte Betonung sind die Basis für den Erfolg jeder Führungspersönlichkeit.

  • wie präsentiere ich mein Unternehmen optimal in der Öffentlichkeit?

  • wie bekomme ich Lampenfieber und Nervosität in den Griff?

  • wie überzeuge ich durch meine Körpersprache?

  • warum ist es unerlässlich, die Standard-Vortragssprache zu beherrschen?

  • wie gliedere ich einen Vortrag ideal?

  • wie wirke ich vor Radio- und Fernseh-Journalisten kompetent und glaubwürdig?

Wir halten keine langweiligen Vorträge, sondern sind rein praxisorientiert. Anhand von audio-visuellen Hilfsmitteln zeigen wir Ihnen Ihre Stärken und Schwächen auf.

Sprechcoaching - Personality - Radio und Fernsehen

Saubere Artikulation und authentische Betonung sind unabdingbare Voraussetzungen für eine sichere und glaubwürdige Präsentation. Das Herausarbeiten der individuellen On-Air-Personality ist Basis für den Erfolg eines professionellen Senders.

  • wie präsentiere ich was "On Air"?

  • wozu die korrekte Radio- und Fernsehaussprache?

  • wie wirke ich durch richtige Betonung überzeugender?

  • wie hilft mir das gesprochene Wort zur Radio- und Fernseh-Personality?

  • wie klingt meine Stimme voller?

  • wann atme ich in einem Text und mache Pausen?

  • wie bekomme ich meine Nervosität vor dem Mikrofon in den Griff?

Wir werden keine Korken in den Mund nehmen lassen, sondern anhand von Originaltexten die professionelle "On Air"-Präsentation kompakt und konzentriert vermitteln.

Produktion

Hörfunkproduktion heißt Bilder im Kopf der Hörer erzeugen. Pakete und Verpackungen müssen entsprechend der redaktionellen Vorgaben und passend zum Radioformat produziert werden. Der Spaß am Hören soll dabei nicht zu kurz kommen.

  • Verpackungselemente für redaktionelle Inhalte produzieren

  • Produktionselemente selbst gestalten

  • Promotion für den Sender und seine On-Air- und Off-Air-Aktionen

  • Teasing statt teure Werbekampagnen